Zahlung und Lieferung

divider

Zahlung

Auf http://store.agririva.it/ können Sie in aller Sicherheit kaufen und mit:

 KREDITKARTE
 PREPAID-KREDITKARTEN

zahlen.

Für welche Zahlungsmodalität Sie sich auch entscheiden – Ihre Daten verkehren stets auf sicheren Servern.

Lieferung

Derzeit sind Sendungen nur in Italien und Deutschland möglich.

Unsere Schaumweine und Spirituosen sind nicht für den Versand außerhalb Italiens verfügbar.

Unser vertrauenswürdiger Kurierdienst für die Lieferungen in Italien und Deutschland ist Mail Boxes Etc.

Für Lieferungen in Deutschland von Bestellungen, die Wein enthalten, ist der Kurier Brigl s.p.a. zuständig.

Die Kosten der Lieferung werden anhand des Volumengewichts berechnet.

Sie können in Italien ab einem Bestellwert von mindestens 100 Euro und in Deutschland ab mindestens 150 Euro vom kostenlosen Versand profitieren.

Um die Kosten für den Versand an den Endkunden, der Wein im Ausland kaufen möchte, nicht zu erhöhen, gibt es eine Mindestbestellmenge von 6 Produkteinheiten.

Die Einheiten setzen sich wie folgt zusammen:

1 Flasche = 1 Einheit

1 Bag in Box = 2 Einheiten

Die Standardzeit für die Lieferung der bestellten Ware beträgt innerhalb Italiens höchstens 5 Tage, da Ihre Bestellung einem Frachtführer anvertraut wird.

Alle Bestellungen werden am nächsten Werktag nach Eingang vorbereitet und versandt.

Bestellungen, die freitags nach 12:00 Uhr eintreffen, werden am folgenden Montag versandt, um lange Liegezeiten in Lagerungseinrichtungen zu vermeiden.

Bestellungen, die Wein enthalten, werden zweimal wöchentlich nach Deutschland versandt, in der Regel montags und donnerstags (wenn es sich um einen Feiertag handelt, werden die Bestellungen am nächsten Werktag versandt).

Falls unvorhergesehene Ereignisse auftreten, aufgrund deren wir diese Lieferzeiten nicht einhalten können (unvorhergesehene Nichtverfügbarkeit der Produkte), werden Sie unverzüglich benachrichtigt.

Nachdem Sie den Zahlungsvorgang abgeschlossen haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-Mail, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Lieferung in jeder Phase verfolgen können. Auf diese Weise erfahren Sie, für welchen Tag die Lieferung geplant ist und wann Ihre bestellte Ware zugestellt wird.

Es ist wichtig, dass alle für die Lieferung erforderlichen Angaben (Anschrift, Hausnummer, Name und PLZ) korrekt angegeben sind, um die Zustellung zu erleichtern, außerdem müssen Ihr Name und die Hausnummer bei der Lieferung gut sichtbar sein.

Aus diesem Grund übernehmen wir keine Haftung für eventuelle Fehler des Kunden beim Ausfüllen des Formulars.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass Sie nach einem ersten erfolglosen Zustellversuch ohne zusätzliche Kosten Anspruch auf einen weiteren Zustellversuch haben, der mit dem Frachtführer (Lagerung in Zustellbasis) zu vereinbaren ist. In diesem Fall verlangt der Frachtführer die Telefonnummer des Kunden als zusätzliche Information.

Die Lagerung in der Zustellbasis wird von der Firma Agraria Riva del Garda s.c.a. veranlasst, die den Status Ihrer Sendung ständig überwacht. Auch dem Kunden wird empfohlen, die Lieferung mithilfe des Tracking-Codes zu verfolgen, der diesem bei Versand der bestellten Ware mitgeteilt wird.

Nach dem zweiten erfolglosen Zustellversuch werden keine weiteren Versuche unternommen, deshalb ist der Kunde verpflichtet, das Paket in möglichst kurzer Zeit am Sitz des Frachtführers abzuholen, wo es gelagert wird.

Um das Paket am Sitz des Frachtführers abzuholen, müssen Sie die Sendungsnummer kennen und einen Ausweis vorlegen.

Falls der Empfänger das Paket nicht persönlich abholt, muss die vertretende Person eine unterzeichnete Vollmacht des Empfängers vorlegen, in der dieser die Abholung des Pakets genehmigt.

Falls für eine nochmalige Auslieferung zusätzliche Informationen erforderlich sind, werden Sie per E-Mail darum gebeten.

Wenn der Empfänger zum Zeitpunkt der Lieferung nicht anwesend ist, hinterlässt der Zusteller an der Lieferadresse eine Nachricht.

Bei Sendungen nach Deutschland von Bestellungen, die Wein enthalten, erhält der Empfänger bei Nichtzustellung beim ersten Versuch eine E-Mail-Benachrichtigung und die Ware wird an der nächstgelegenen Abholstelle gelagert. Bei falscher oder nicht vorhandener Adresse werden die Waren automatisch zurückgeschickt.

Agraria Riva del Garda s.c.a. haftet nicht für Fehler oder die Nichtlieferung der Ware aufgrund einer ungenau oder unvollständig ausgefüllten Bestellung und für die betrügerische/ unrechtmäßige Verwendung der Kreditkarte; die zusätzlichen Kosten für die nochmalige Lieferung aus den oben genannten Gründen gehen zu Lasten des Kunden (z.B. Lagerkosten). Vergessen Sie nicht, Ihre Daten zu überprüfen und zusätzliche Angaben zu machen (z.B. Pförtner, Name auf dem Klingelschild, Telefonnummer usw.)

Verpackung

Dank unserer langjährigen Erfahrung werden Ihre Produkte bestmöglich für den Versand vorbereitet und verpackt, um Schäden vorzubeugen, die unterwegs durch die schlechte Handhabung des Pakets verursacht werden könnten. Wir bemühen uns, möglichst wenig Kunststoff und stattdessen Papier und Karton zu verwenden, auch für die Schutzhüllen.